BioEnergyReport  
   
   
 
Allgemeine Gesch├Ąfts- und Nutzungsbedingungen
 
Der O.M.R. Oil Market Report f├╝hrt Ihre/n Bestellung/Auftrag auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen durch und verpflichtet sich zur Bereitstellung seiner Dienste. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bereitgehaltenen Bedingungen:
 
┬ž1 Vertragsabschlu├č
  Der Nutzungsvertrag ├╝ber das/die von Ihnen gew├Ąhlte(n) Modul(e) des O.M.R.-Internet-Activ-Programms wird geschlossen, wenn wir Ihren verbindlichen Auftrag durch Mitteilung annehmen und Ihnen Benutzerkennung/Passwort zuteilen bzw.best├Ątigen.
 
┬ž2 Vertragslaufzeit und K├╝ndigungsfrist

 

Der Vertrag beginnt ab dem von Ihnen gew├╝nschten Zeitpunkt (am 01.oder 15. eines beliebigen Monats) zu laufen. Der Abonnementzeitraum betr├Ągt ein Jahr und verl├Ąngert sich automatisch um die gleiche Periode, wenn nicht innerhalb der K├╝ndigungsfrist schriftlich gek├╝ndigt wurde.
Die K├╝ndigungsfrist betr├Ągt 4 Wochen zum Vertragsende.
Eine Abweichung von diesen Regelungen kann gesondert vereinbart werden.

 
┬ž3 Widerrufsrecht

 

Gem. ┬ž2 Abs.3 Satz 3 Fern AbsG. weisen wir Sie auf Ihr Widerrufsrecht hin. Sie sind an Ihre Erkl├Ąrung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen zwei Wochen nach Vertragsabschlu├č diesen Vertrag widerrufen. Zur Fristwahrung gen├╝gt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an den
O.M.R. Oil Market Report, Am Sportplatz 4, 25563 Wrist
 
┬ž4 Rechnungsstellung
  Die Rechnungsstellung erfolgt zu Beginn des Abonnementzeitraums.
 
┬ž5 Allgemeine Pflicht des Nutzers
  Der Kunde ist verpflichtet bei der Bestellung s├Ąmtliche personen- und firmenbezogenen Daten sachlich richtig auszuf├╝llen.
Der Kunde verpflichtet sich zu einer rechtm├Ą├čigen Nutzung der Dienste des O.M.R. - wobei alle Urheberrechte vorbehalten bleiben - und insbesonde zur Nichtweitergabe seiner Benutzerkennung/Passwort an Dritte. Dieses gilt auch f├╝r eine entgeltliche oder unentgeltliche Weitergabe von O.M.R. - Daten, Kommentaren sowie Berichten/Informationen. Alles andere bedarf der ausdr├╝cklichen Zustimmung. Eine Zuwiderhandlung wird rechtlich verfolgt und berechtigt den O.M.R., das Vertragsverh├Ąltnis ohne Einhaltung einer Frist zu k├╝ndigen.
 
┬ž6 Gew├Ąhrleistung und Haftung
  Die O.M.R.-Marktberichterstattung erfolgt auf unabh├Ąngiger Basis. Die Gewinnung und Verbreitung von Informationen durch den O.M.R. erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Der O.M.R. ├╝bernimmt keine Haftung f├╝r Sch├Ąden, die im Zusammenhang mit irrt├╝mlichen oder unwahren Daten bzw. aus St├Ârungen und/oder Verz├Âgerungen bei der technischer Daten├╝bertragung entstehen. Eine Gew├Ąhr f├╝r Sch├Ąden, die sich aus einer Handlung des Kunden aufgrund vom O.M.R. publizierter Daten und Informationen ergeben, wird nicht ├╝bernommen.

 
┬ž7 Datenschutz
  Die Daten des Abonnenten werden vertraulich behandelt und vor allem nicht an Dritte weitergegeben. Die Nutzung der Daten erfolgt nur unternehmensintern.
 
┬ž8 Schlu├čbestimmungen
  Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschlu├č des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird.
Sondervereinbarungen sind nur schriftlich g├╝ltig.
 
Kostenloser 4-Wochen-Test + Impressum + Kontakt